Dienstag, 3. April 2018

Pharmärchen - Wirkweise von Psychomedis egtl. unerforscht!

Eine sträflich übersimplifizierte bis falsche Theorie: Wenn Du in paar Bücher über Depressionen gelesen hast, ist für dich klar, was deren Grund ist: ein "Mangel an Botenstoffen im Gehirn". Und die Wirkweise der Psychopharmaka würde an diesem Punkt ansetzen. Das habe ich auch jahrelang geglaubt. Bis ich den aktuellen Beobachter las:

Erschreckend, wie Märchen erfunden werden, um dem dummen Bürger etwas zu erklären, so wie man einem Kind etwas erklärt: "Geh nicht zu nah ans Wasser, dort sind Wassergeister, die dich reinziehen!" Es erinnert mich daran, wie Dr. Michael Tsokos aufdeckte, dass Raucherlungen niemals so schwarz sind, wie man denkt, sondern eingefärbt wurden. Natürlich ist Rauchen schlecht, aber es ist auch schlecht, der Intelligenz des Bürger so stark zu misstrauen, dass man meint, ihn mit Schreckbildern erziehen zu müssen, weil er Fakten und Statistiken nicht verstehen würde!

 

Daniel Hell, der im Artikel auspackt, ist in der CH ein sehr nahmhafter Autor zum Thema Depressionen. In den Beratungsstellen, wo ich war, war praktisch jedes Buch zum Thema von ihm geschrieben. Und jetzt sowas! Möglicherweise findet sich in den frühen Büchern Hells auch die falsche Erklärung, was ich ihm aber nicht verübeln will. Jahrelang habe ich es geglaubt, aber die Psyche funktioniert nicht so simpel, was eine grosse Genugtuung ist zu wissen.

1 Kommentar:

  1. Diesmal habens die Schweizer nicht erfunden. Psychopharmarka sind ein globales Problem. Der Arzt und Apotheker als Dealer, die Drogenmafia öffentlich in seriösen
    Wolkenkratzern zu bewundern, Bayer, Pfizer, Novartis,GlaxoSmithKline, Hoechst, Merck, Ciba-Geigy uvm.) Wunderbar auch der Verschleierungstrick: Absetzerscheinungen. Es sind in Wirklichkeit Entzugserscheinungen, da es sich um Drogen handelt mit schwersten Nebenwirkungen, die legal jährlich Millionnen Abhängige generiert! Noch schlimmer als Alkohol und Heroin, da die "Patienten" in Unwissenheit gehalten werden mit Erfolg auf Heilung. Dabei sind die wirklich psychisch Gestörten, die, die sich bereichern auf Kosten von Menschen, die in diesem kranken System fast verrückt werden.

    AntwortenLöschen